Manuel Paul

Helmut Newton im Restaurant. Der Koch zu ihm: “Ihre Fotos gefallen mir, Sie haben bestimmt eine gute Kamera.” Newton nach dem Essen zum Koch: “Das Essen war vorzüglich, Sie haben bestimmt gute Töpfe.”

Mindestens so gut wie Helmut Newton weiß auch Manuel Paul, dass für ein ausdrucksstarkes Bild nicht allein die richtige Kamera, sondern vor allem der Mensch dahinter verantwortlich ist.

Als leidenschaftlicher Fotograf hat Manuel Paul (JG 1982) sein Hobby zum Beruf gemacht und in Matthias Weissengruber (Weissengruber & Partner Fotografie OG) zunächst eine erfolgreichen Partner gefunden. Danach ging es steil bergauf, und die Weissengruber & Partner Fotografie OG war bzw. ist eines der größten und bekanntesten Fotosstudios im Dreiländereck.  

Im November 2014 hat Manuel Paul als einziger Österreicher und erst vierter Vorarlberger Fotograf bei der halbjährlich stattfinden Jury in Rom für seine Portrait-Serie „Grannies“ die begehrte internationale Auszeichnung Qualified European Photographer erhalten.

Im September 2017 wurde er mit dem AdWin (Vorarlberger Werbepreis) in der Kategorie Auftragsarbeit für seine Serie „Rich bitches“ ausgezeichnet.

2019 trennte sich Manuel Paul sowohl von seinem Geschäftspartner, als auch von seinem Heimatland und folgte der Liebe zu seiner Mirja in die Schweiz – genauer gesagt nach Stein am Rhein!

Von dort aus begeistert er Brautpaare und Firmenkunden aus aller Welt!

Textpassagen: Matthias Weissengruber